Kurzporträt  *  Links  * FacebookOnline-Exerzitien bei Facebook * Kontakt / Impressum / Haftungsauschluß  *  Sitemap  *  Aktualisiert am 18.04.2019           


 



          
P. Heribert Graab S.J.
Predigten, Meditationen, Online-Exerzitien...







Online -
Exerzitien
Bild
und
Text
In der Fastenzeit keine Plätze mehr frei.
  Ejercicios-Online
Infos, Texte, Impulse
Espiritualidad ignaciana

Gründonnerstag, 18.04.
  Domingo de Ramos,14.04. 
aktuell: Palmsonntag, 14.04.
  Domingo de Ramos, 14.04.
Bilder der Passions- und Osterkrippe
Escenas de un  pesebre de Passión y de Pascua 


Sankt Peter Köln: Sonntagsgottesdienste, sowie die Öffnungszeiten der Kirche

Zur Passions- und Osterzeit



2019 wird der österliche Übergang vom Tod zum Leben an
Sankt Peter unter der schwebenden Installation einer Wolke
gefeiert. Der russisch-ukrainische Künstler Aljoscha hat aus
Acrylglas und Farbpigmenten ein transluzentes Kunstwerk für
diesen Kirchenraum in zwei farblichen Nuancierungen geschaf-
fen. In der Passionszeit wird eine dunkle Wolke über dem
Kirchenraum schweben, die sich zu Ostern in ein farbig-lichtes
Gewölk verwandeln wird. Die Wolke verweist in ihrer Vitalität
aus fließender Bewegung auf das alle Menschen verbindende
Streben nach Glück (eudaimonia). Der Titel der Ausstellung
„Alterocentric Eudaimonia" spielt darauf an, dass das Zentrum
von Glück — oder besser noch von Glückseligkeit — immer über
mich hinaus weist, sein Zentrum außerhalb meiner selbst hat.

Die Wolke ist ein Kondensat. Sie ist ein Bild für das Dazwischen.
Wolken verhüllen und enthüllen. In den biblischen Schriften
gehört die Wolke zur Dramaturgie göttlicher Erscheinungen.
Die Wolke hüllt das Geheimnis göttlicher Gegenwart ein und
lässt es in ihrer Undurchsichtigkeit intensiver erfahren. Im
biblischen Urbild der Ostererfahrung im Buch Exodus wird
das wandernde Volk auf seinem Weg in die Freiheit tagsüber
von einer Wolke und nachts von einer leuchtenden Feuersäule
geführt ... Diese Suchbewegung findet an Sankt Peter in den
feierlichen Ostergottesdiensten seinen Niederschlag.

Sie sind eingeladen, in der Spannung zwischen überkom-
mener Gestalt und zeitgenössischer Kultur mitzufeiern in
Gottesdienst, Neuer Musik und Kunst.
P. Stephan Kessler SJ




Das MISEREOR-Hungertuch 2019



Zeitschrift der Deutschen Provinz der Jesuiten

2019 / 1
(von vier Heften im Jahr)

Thema des Heftes:
"Abergeister"

Gratis
Bestellung:
freundeskreis@jesuiten.org
















Sie erreichen mich unter der e-mail-Adresse info(at)heribert-graab.de oder unter heribert.graab(at)jesuiten.org.

Anregungen und Kritik an dieser Seite und an den Texten sind durchaus erwünscht.

Die Gottesdienste in Sankt Peter
während der Passions- und Ostertage



PALMSONNTAG, 14.4.2019

EINZIEHEN IN DIE STADT ...

12°° h Palmweihe und Prozession — Passion und Eucharistie
18°° h Abendmesse mit feierlichem Einzug
21°° h Meditative Nachtmesse

GRÜNDONNERSTAG 18.4.2019
DEN KELCH ERHEBEN ...

20°° h Feier des Letzten Abendmahls mit Fußwaschung;
anschl. Stille Wache

KARFREITAG 19.4.2019
DER VORHANG ZERREISST ...

11°° h Der Kreuzweg Jesu mit Kindern
l5°° h Feier vom Leiden und Sterben Jesu mit großer
          Enthüllung der Renaissancefenster von Kreuz und
          Grablegung

OSTERNACHT, 20.4.2019
WOLKE & FEUER ZIEHEN VORAUS ...

21°° h Lichtfeier, Osterlob, Lesungen, Tauferneuerung,
Eucharistie; anschl. Empfang bei Brot und Wein

OSTERN 21.4.2019
ICH BIN BEI DIR ...

12°° h Festhochamt
15°° h Osterkonzert: Tierkreis von K. Stockhausen
            und 4
Improvisationen
18°° h Abendmesse

OSTERMONTAG, 22.4.2019
ICH GEHE MIT ...

10°° h Evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl
            in der
Antoniterkirche
11l5 h Ökumenischer Emmausgang
            mit der ev.
Antonitergemeinde zur Installation von Aljoscha
            am Aachener Weiher
            (Treffpunkt vor der
Antoniterkirche)
18h Abendmesse





  Die nächste "Nachtmesse" am 28. April.




Verhüllung - Bilderfasten
Lernen, wieder neu zu sehen:
Das Wesentliche.